Helmut Achtner

"Zwischen Roller und Rollator" singt Liedermacher Helmut Achtner aus Abensberg , wortwitziges, freches und geistreiches bayerisches Liederkabarett. Machmal rotzfrech, dann wieder ganz zart und leise. Er beherrscht Zwischentöne, klare Worte und auch Deftiges. Ob er über Sofaisten, Mängelexemplare, Extrem-Wetterlagen in der Beziehung oder über seine Kindheit singt, immer ist da viel Ironie, Hintersinn und machmal staubtrockener, schwarzer Humor dabei. So entlarvt er manchen Zeitgeist und bringt damit sein Publikum zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken. 


Meist mit dabei ist sein langjähriger musikalischer Duo-Partner Walter Heller, ein Multi-Instrumentalist aus Eichstätt.


 Bisher wurden 13 CDs zum Teil mit der Liederbayern-Band eingespielt.

Sampler: "Bardentreffen 78" und "Das etwas andere Heimatlied"


Auszeichnungen:

- Hungertuch der Galerie Arkaden

- Woche-Wettbewerb Sieger Regensburg

- Kulturpreis Stadt Abensberg

- Sieger Kultursommer Baden-Württemberg (SAGO)

Sag Guten Tag!

Hier könntest du dich kurz vorstellen und erklären, was du tust. Was macht dich besonders, und wie kannst du deinen Kunden helfen? Das muss gar nicht lang sein. Eigentlich ist es sogar eine gute Idee, den Text möglichst kurz zu halten, weil die meisten Leute nicht viel auf Bildschirmen lesen möchten.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/